1.Halleiner Tennisclub
1.Halleiner Tennisclub

Vereinsrangliste des 1.Halleiner Tennisclubs

 

 

1. Zweck und Grundsätze

1.1. Die Rangliste soll allen Tennisspielern (weiblich und männlich) Gelegenheit und

Anreiz geben, sich mit anderen beim wettkampfartigen Tennisspielen zu messen.

Naturgemäß kann aber eine Rangliste nicht immer den tatsächlichen Leistungsstand

abbilden, weil diverse andere Faktoren eine gewichtige Rolle spielen (z.B.: Zeit,

Urlaub, Verletzungen).

1.2. Das oberste Prinzip soll „Fair play!“ lauten, innerhalb des Platzes sowie auch – vor

allem die Forderungsregeln betreffend – außerhalb des Platzes!

1.3. Teilnahmeberechtigt sind alle Clubmitglieder des 1.Halleiner Tennisclubs

1.4. Jugendliche dürfen ab ihrem 16.Lebensjahr an den Ranglisten der allgemeinen

Klassen der Damen und Herren teilnehmen.

1.5. Jugendlich dürfen bis zu ihrem 16.Lebensjahr an der Rangliste der Jugend teilnehmen.

1.6. Die Durchführung der Forderungsrangliste erfolgt online über ein automatisiertes

System. 

1.7. Die Anmeldung  erfolgt vor Saisonbeginn online über die Homepage des 1.Halleiner

Tennisclubs ( Der Verein  Vereinsrangliste)

1.8. Für den Spieler mit den meisten Forderungsspielen in jeder Rangliste gibt es am Ende

der Saison einen Preis!

 

2. Forderungszeitraum

2.1. Es darf/soll während der gesamten Sommersaison (01.06. bis 31.09.) gefordert

werden.

 

3. Forderungsregeln

3.1. Gespielt wird auf zwei Gewinnsätze (inkl. Tie-Break).

3.2. Gefordert werden kann jeder, der in der Pyramide in der gleichen Reihe links oder

eine Reihe darüber rechts vom Fordernden steht. Die Nummer 3 kann die Nummer

2 und die Nummer 1 fordern.

3.3. Sobald eine Forderung ausgesprochen wurde, kann keiner der beiden Beteiligten, bis

zur Durchführung des Forderungsspiels, von einem anderen Teilnehmer gefordert

werden.

3.4. Das Spiel muss ab dem Tag der Forderung binnen 10 Tagen ausgetragen werden. Der

Termin wird zwischen den Spielern direkt vereinbart. Der Platz muss vom

Herausforderer reserviert werden.

3.5. Spielergebnisse müssen vom Herausforderer sofort nach dem Match eingetragen

werden.

3.6. Der Herausforderer stellt eine Dose Bälle für die Begegnung zur Verfügung.

3.7. Bei Regenunterbrechung muss die Begegnung auf jeden Fall am nächstmöglichen

Termin weitergespielt werden.

 

4. Rangordnung

4.1. Gewinnt der Herausforderer das Spiel, nimmt er in der Rangliste den Platz des

geforderten Spielers ein. Der Verlierer, sowie die dazwischen liegenden Spieler,

rücken in der Rangliste eine Position zurück.

4.2. Verliert der Herausforderer ändert sich in der Rangliste nichts, er darf den gleichen

Spieler aber erst nach Ablauf von 14 Tagen nach Spielverlust erneut fordern.

4.3. Wird das Spiel nicht binnen 10 Tagen ausgetragen, kann eine Rückversetzung der

Spieler um jeweils 3 Plätze erfolgen. 

4.4. Tritt ein Spieler binnen der 10 Tage oder am vereinbarten Termin (aus nicht

gesundheitlichen Gründen) nicht an, so hat dieser Spieler kampflos verloren.

4.5. Spieler die z.B. wegen Urlaub oder Krankheit abwesend sind, können sich als inaktiv

eintragen.

4.6. Die Reihung der Forderungsrangliste erfolgt zu Beginn der Sommersaison

entsprechend der aktuellen ITN (International Tennis Number). Wenn kein ITN

vorhanden ist, erfolgt die Einstufung nach Einschätzung des Verantwortlichen für die

Forderungsrangliste.

4.7. Ranglisteninteressierte können sich während der Saison einfordern. Dazu  müssen sie

sich online über die Homepage des 1.Halleiner Tennisclubs ( Der Verein 

Vereinsrangliste) anmelden und einen bereits in der Rangliste vertretenen Spieler

fordern. Wird dieses Spiel vom Herausforderer gewonnen, so rückt dieser an den

Platz des Verlierers. Alle Spieler, die in der Rangliste hinter dem geforderten platziert

sind rücken ebenfalls einen Platz nach hinten. Verliert der Herausforderer, muss er

sich ganz am Ende der Rangliste einreihen. Der neue Ranglistenspieler muss also

selbst abschätzen gegen welchen Gegner er realistische Chancen hat.

 

5. Verantwortlicher/Ansprechpartner/Anmeldung

Sportwart 1.Halleiner Tennisclub

Roman Lindenthaler

sportwart@halleiner-tennisclub.at  

 

 

Hier finden Sie uns:

1.Halleiner Tennisclub
Pingitzzerkai 16
5400 Hallein

 

Bankverbindung:

Raiffeisenbank Hallein

IBAN: AT14 3502 2000 0003 3803 BIC: RVSAAT2S022


Telefon: +43 6245 85149

E-Mail: info@halleiner-tennisclub.at

 

Anfahrtsbeschreibung

Jetzt Neu:

Sponsoren

Schauen Sie auf der Seite Sponsoren vorbei.

Mitgliedschaft

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite

 

Aktion Mitgliedschaft 2020

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 1.Halleiner Tennisclub

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.